1
2
3
4
5
6

Open Air auf der Burg 2020 - Fairytales und Gauklerteich

Punkt 19:00 Uhr öffnen sich die Tore zur Burgruine Löffelstelz, und schon nach kurzer Zeit geht es los. Die beiden Artisten der Künstlergruppe „Gauklerteich“ aus München stimmen auf den Abend ein. Während der Mond kühl und erhaben die Fantasie anregt, treibt der Werwolf mit dem Publikum seine Scherze. Um 20:00 Uhr geht es dann auf der Bühne los. Die Folkband „Fairytale“ vereint im ersten Set musikalisch alte keltische Mythen mit moderner Fantasy. Olli (Gitarre), Berit (Geige), Laura (Gesang), Moon (Cello) und Marvyn (Schlagzeug und Percussion) singen ihre Geschichten. Sie untermalen diese mit Kostümen, Bühnenbild und einer ausgefeilten Lightshow. In der Pause übernehmen Gauklerteich wieder das Zepter. In mittelalterlichen Kostümen verbinden sie Wortwitz, Jonglage und Artistik auf atemberaubende Weise. Das zweite Set von Fairytale steht ganz im Zeichen von ausgelassenem Feiern. Die Folkband animiert zum Mitmachen, Mitsingen und Tanzen. Und zum krönenden Abschluss verbinden sich die beiden Live-Acts zu einem gemeinsamen großen Finale. Fackelschwingen und Fackeljonglage zu treibender Folkmusik, so müssen die Kelten vor Jahrtausenden schon gefeiert haben.

Ort
Burgruine Löffelstelz
Geißbergweg
Dürrmenz

Veranstalter
Volkshochschule Mühlacker

Link
https://www.muehlacker-kultur.de/kultur/kulturprogramm/open-air-loeffelstelz.php

E-Mail
vhs@stadt-muehlacker.de

Termine
Sa, 18.07.2020, 20:00 Uhr

 

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadt Mühlacker - Volkshochschule · Bahnhofstr. 15 · 75417 Mühlacker · 07041 876-300 · vhs@stadt-muehlacker.de