1
2
3
4
5
6

Theater im Uhlandbau 2020/21: Meine Braut, sein Vater und ich

Eine Komödie von Gérard Bitton und Michel Kunz: In der unglaublich komischen Verwechslungskomödie werden Klischees mit viel Humor auf den Kopf gestellt.

Ort
Uhlandbau
Uhlandstraße 7
Mühlacker

Veranstalter
vhs Mühlacker

E-Mail
vhs@stadt-muehlacker.de

Termine
Fr, 26.02.2021, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Als Henri de Sacy erfährt, dass ihm seine verstorbene Tante eine Million Euro vererbt hat, kann er sein Glück kaum fassen. Wäre da nicht dieser eine Haken: Das Erbe darf er leider nur antreten, wenn er innerhalb eines Jahres heiratet. „Eine Ehefrau kommt gar nicht infrage”, denkt sich der eingefleischte Junggeselle – schließlich will er keinesfalls auch nur eine seiner zahlreichen Affären missen. Henris Anwältin kommt schließlich auf eine glorreiche Idee und rät ihrem Klienten, es doch einfach mit einem Mann zu versuchen. Der Richtige für diese nicht ganz wasserdichte Mission ist schnell gefunden. Denn wer könnte besser dafür geeignet sein als Henris bester Freund Dodo, ein arbeitsloser Schauspieler und Dauersingle? Doch als die beiden den Plan in die Tat umsetzen, gestaltet sich die Situation nicht so problemlos wie erhofft: Kollegen, Freunde und vor allem Henris Vater werden bald auf die Männerehe aufmerksam. Und als Dodo dann auch noch bei Henri einzieht, bahnt sich eine Katastrophe an …

Besetzt ist die unglaublich komische Verwechslungskomödie mit Jungstars des deutschen Fernsehens wie Sebastian König, bekannt aus „Anna und die Liebe”, Christian David Gebert („Unter Uns”), Lilli Hollunder („Verbotene Liebe”) und vielen weiteren Talenten.

Eintritt: 16,00 | 18,00 | 20,00 | 22,00 | 24,00 €
ermäßigt: 14,00 | 16,00 | 18,00 | 20,00 | 22,00 €
Schüler/Studenten: 8,00 | 9,00 | 10,00 | 11,00 | 12,00 €

Foto: Katja Kuhl

Die Stadt Mühlacker bei Facebook

Stadt Mühlacker - Volkshochschule · Bahnhofstr. 15 · 75417 Mühlacker · 07041 876-300 · vhs@stadt-muehlacker.de